Wir zertifizieren Ihren Großgerätezirkel bei den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V

Präventionsmaßnahmen stellen eine lukrative Leistung im Gesundheitssport dar. Im Gegensatz zu Rehasport wird hier die Leistung sofort entrichtet und die Investitionen sind schneller amortisiert. Jedoch sind die komplexen und langwierigen Zertifizierungs- und Umsetzungsrichtlinien ein Grund dafür, dass Präventionsmaßnahmen wenig angeboten werden. Auch die traditionellen Kursangebote wie Rückenschule oder Wirbelsäulengymnastik tragen nicht zur Attraktivität dieser Angebote bei.

Präventionssport erfolgreich anbieten

Neues Präventionsgesetz §20 SGB V

Präventionssport Trampolinkurs

Schranz Control bietet drei sofort umsetzbare Konzepte an. Konzepte mit der Besonderheit die Präventionsmaßnahmen am Großgerät durchzuführen und das ohne Markenbindung anzubieten. Jeder, der einen Kraftgerätezirkel, einen Beweglichkeitszirkel oder Trampoline im Studio besitzt, kann sofort starten. Ganz gleich ob die Präventionskurse an einem mechanischen, elektronischen oder hydraulischen Rückenkraftzirkel oder an einem Beweglichkeitszirkel aus Holz oder Metall durchgeführt werden sollen. 

Schranz Control kümmert sich um die Konzepte, Zertifizierung, Schulung etc. Ganz nach dem altbewerten Prinzip
„Wir machen das!- ein Rundum-Sorglos-Paket“.

Nutzen Sie Umsatzpotenziale und neue Chancen

Einreichung bei Krankenkasse

Neukunden

Integration in das Startpaket

Kunden

Bestandskunden

Alternative zur Trainerpauschale

Interessenten

Externes – Marketing

Firmen

Firmen

Effiziente BGF Programme

Rehasport anbieten

Rehasport

Leichter Einstieg in Zusatzleistungen

Krankenkassen

Aufbau lokaler Kooperationen

Ihre Vorteile

  • Umsatzsteigerung
  • Sportlicher Erfolg durch erprobte funktionierende Konzepte
  • Imageaufbau – Verstärkung Ihres Auftrittes als Gesundheitsanbieter
  • Abgrenzung zum Wettbewerb

KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR KERNGESCHÄFT UND IHRE STÄRKEN, WIR STELLEN IHNEN UNSERE ZUR VERFÜGUNG!

Die RVP-Präventionskonzepte

Rücken-Kraft Zirkel - Zertifizierter RehaVitalisPlus Präventionskurs

RVP RÜCKENKRAFTZIRKEL

Motivierendes Zirkeltraining an Kraftgeräten

Flexx Beweglichkeit Zertifizierter RehaVitalisPlus Präventionskurs

RVP BEWEGLICHKEITSZIRKEL

Motivierendes Zirkeltraining an Beweglichkeitsgeräten

Trampolintraining

RVP TRAMPOLINTRAINING

Motivierendes Zirkeltraining auf dem Trampolin

Oft gestellte Fragen von Präventionssport Anbietern:

Die Zugangsvoraussetzungen für Anbieter sind in dem Leitfaden Prävention definiert, der vom GKV-Spitzenverband in Zusammenarbeit mit den Verbänden der Krankenkassen auf Bundesebene erstellt wurde. Leistungen werden ausschließlich in den darin definierten Handlungsfeldern und Kriterien nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V erbracht.

Zulässige Grundqualifikation für Trainer sind:

  • Staatl. gepr. Sportlehrer
  • Staatl. gepr. Gymnastiklehrer
  • Staatl. gepr. Sport- & Gymnastiklehrer
  • Physiotherapeut / Krankengymnast
  • Sportwissenschaftler (Bachelor, Master, Diplom)
  • Diplom-Sportlehrer
  • Lehrer 1. / 2. Staatsexamen
  • Ärzte

Präventionskurse sind für Arbeitgeber steuerlich absetzbar, wenn Sie den Anforderungen des Leitfadens Prävention entsprechen und nach §20 SGB V zertifiziert sind. 500 € je Mitarbeiter und Jahr für Leistungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sind für Firmen steuerfrei.

Bei regelmäßiger aktiver Teilnahme (min. 80%) erstatten die meisten gesetzlichen Krankenkassen zwischen 80% – 100% der Kurskosten und das 2 x pro Jahr.

Ja, die Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen – § 20 SGB V bestätigt mit diesem Zertifikat, dass die Qualitätskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbands zur Umsetzung des § 20 SGB V für einen Präventionskurs erfüllt sind.

In den Präventionsmodulen sind enthalten:

  • Schulung für Trainer, Verkäufer & Leitung (kostenpflichtig, 149,00€ pro Person zzgl. 19,-€ Tagespauschale)
  • Trainermanuals & Teilnehmerunterlagen für Teilnehmer zu allen RVP Kursen
  • Updates (Regelmäßige Überarbeitung aller RVP Kurse nach gesetzlichen Vorgaben & Weiterentwicklung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen)
  • Trainerfortbildung in der RehaVitalisPlus Akademie (kostenpflichtig alle 3 Jahre, 149,00 Euro)