Sonderlehgänge
Anmeldung

Ein wichtiger Punkt, der in den Gesprächen mit unseren Partnern immer wieder auftaucht, ist Nachhaltigkeit. Wie gelingt es, den Rehasportler dauerhaft an das Studio zu binden? Hier setzen wir an der Stelle an, wo es den meisten Kontakt zum Rehasportler gibt: dem Übungsleiter. Er ist die Vertrauensperson des Rehasportlers und hat daher die größte Möglichkeit, positiv Einfluss zu nehmen.

Zufriedene Rehasportler sind der Schlüssel, um erfolgreich neue Mitglieder zu generieren und nur so wird der langfristige Erfolg Ihres Standorts gesichert. Um Ihnen dazu das Know-How in kompakter Form optimal vermitteln zu können, verbinden wir das Wissen mit dem vom RSD eintägigen, verpflichtenden Lehrgang für alle RehaVitalisPlus Übungsleiter.

Als zusätzlicher Mehrwert wird dieser Lehrgang mit 9 Lerneinheiten für die Verlängerung Ihrer B-Lizenz/en Rehasport von RVP und RSD anerkannt.

SCHWERPUNKTHEMEN DER REHASPORT LEHRGÄNGE:

Titel: „Der Patient im Mittelpunkt“ - leere Floskel oder ein Versprechen?

  • Verträge/Vertragsverstöße
  • Ärztliche Verordnung
  • Patientenerwartung
  • Patientenzufriedenheit
  • Bedürfnisbefriedigung
  • Zusatzleistung verkaufen
  • Nachhaltigkeit

Die nächsten Rehasport Lehrgänge im Überblick

  • 27.11.2019 Augsburg

Lehrgänge

99
09:00 - 17:00 Uhr
inkl. Mittagessen, Kaffeepausen und Snacks
Übungsleiter, die bereits eine Ausbildung beim RehaSport Deutschland e.V. absolviert haben, benötigen diesen Lehrgang nicht!
 
Anmeldeformular Download

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an info@rehavitalisplus.de oder per Fax an die 0211- 79 14 48